Pokal 21-22 

 

21.11.2021 ++++ DKBC Pokal abgesagt - klick

19.10.2021 ++++ 2. Runde  - Auslosung Herren 27.11.21  klick ++++ Damen 28.11.21  klick

05.09.2021 +++ 1. Runde Ergebnisse - klick

10.08.2021 +++ Auslosung 1. Runde - klick

26.07.2021 

MAINZ/BINGEN/INGELHEIM/ALZEY (hba).  

Die Leidenszeit der Kegler ist vorbei: die erste Aktion im Sportjahr 2021/2022 für Rheinland-Pfalz wurde am zurückliegenden Wochenende in Ludwigshafen-Oggersheim mit dem Landespokal durchgeführt.

  Nach der Zwangspause wegen Corona, war die Runde 20/21 am 25.11 21 abgebrochen worden. Nachdem die Politik nun die Freigabe für Kegelwettkämpfe erteilt hat, wurden die Verantwortlichen aktiv und haben den Landespokal ausgeschrieben bei dem sich TuS Gerolsheim, TVK/KN Albig, der 1. SKC Mundenheim, SKK Rapid  Pirmasens, KSV Kuhardt, die SG Mainz/Essenheim sowie der KF Sembach und der TSV Schott Mainz bewarben.       

In den Ausscheidungsspielen am Samstag setzten sich Gerolsheim (7:1 Matchpunkte/MP 3385:2979 Kegel gegen Albig), Pirmasens (6:2 MP  3324:3020 gegen Mundenheim), Kuhardt (6:2 MP 3350:3149 gegen Mainz/Essenheim) und Sembach (7:1 MP 3321:3171 gegen Schott Mainz) durch.

  Am Sonntag ging es im Halbfinale in engen Matches um den Einzug ins Finale. Hier schaltete dann Pirmasens Sembach (5:3 MP 3382:3317), und Gerolsheim den KSV Kuhardt 5:3 MP 3274:3245 aus.

   Den Titel holte sich nach einer weiteren Steigerung der TuS Gerolsheim gegen Pirmasens mit 6:2 MP 3346:3238 Kegel. Im kleinen Finale hatte Sembach mit 5:3 MP 3283:3238 gegen Kuhardt die Nase vorn.

 

01.08.2021 +++ Teilnehmer - klick

26.07.2021 +++ Ergebnisse Landespokal - klick